HG-Express-Lamellendach / Lamellendach-Bausatz für die Selbstmontage

HG-Express-Lamellendach / Lamellendach-Bausatz für die Selbstmontage

Dieser Lamellendach-Bausatz ist speziell für die Selbstmontage konzipiert und produziert worden und kann auch von Nicht-Handwerkern montiert werden. Das Lamellendach wird am besten auf bauseitig vorhandenen Fundamenten kraftschlüssig aufgestellt. Alle Elemente sind vormontiert, sodass Dachrahmen und Stützen nur noch in der richtigen Reihenfolge zusammengesteckt und mit Hilfe der mitgelieferten Werkzeuge befestigt werden müssen.

Auch der Anschluß an das 230V Stromnetz ist steckerfertig vorbereitet und muss nicht von einem Elektriker vorgenommen werden (die Verlegung der Stromversorgung bis zur Verwendungsstelle des Lamellendaches muß natürlich schon von einem Fachmann vorgenommen werden).

Alle kraftführenden Elemente des Lamellendachs sind aus hochwertigem VA-Stahl hergestellt. Stützen, Dachrahmen und Flachlamellen bestehen aus pulverbeschichtetem Aluminium in Feinstruktur (Stützen und Dachrahmen) sowie brilliant glänzend (Flachlamellen).

Der Lamellendach-Bausatz ist in den Farben

  • RAL 7016 (Anthrazitgrau Feinstruktur)
  • RAL 9007 (Graualuminium Feinstruktur)
  • RAL 9016 (Verkehrsweiß Feinstruktur)

erhältlich. Die Farbvarianten liegen in unterschiedlichen Stückzahlen auf Lager, Lieferung und Montage solange der Vorrat reicht.

Preis Lamellendach-Bausatz und Versandkosten

Der Komplettpreis für das Lamellendach beträgt 11.250,-- € incl. MwSt. und stellt aufgrund der hochwertigen Verarbeitung der Terrassenüberdachung ein sehr gutes Preis- / Leistungsverhältnis dar.

Der Mehrpreis für Verpackung und Versand innerhalb Deutschland (Festland) beträgt 720,-- € incl. MwSt. Die Montage durch unsere erfahrenen Handwerker ist gegen Aufpreis möglich, bitte stellen Sie hierzu eine Anfrage.

Einstiegspreis incl. MwSt.

11.250,00 € inkl. MwSt.

4 Stützen, Handsender, Aufbauanleitung, Aufbauvideo, Werkzeug

excl. Lieferung und Montage

Technische Daten

Beleuchtung ohne Beleuchtung
Lamellentyp Flachlamelle
Lamellenfarben RAL 9010 B (Hochglanz)
Gestellfarben RAL 7016 (Anthrazitgrau Feinstruktur), RAL 9007 (Graualuminium, Feinstruktur), RAL 9016 (Verkehrsweiß Feinstruktur)
Zwischenmasse möglich nein
Antrieb Dachlamellen Elektromotorisch über Handsender
Breite 4500 mm
Tiefe 3500 mm
Höhe 2700 mm
Hinweise Windwiderstand

Da Windeinflüsse je nach Standort eine andere Wirkung haben, können in Bezug auf die max. Windgeschwindigkeiten keine verbindlichen Aussagen getroffen werden, diese stellen in der Regel aber kein Problem dar und können ggf. mit einem zusätzlichen Windwächter minimiert werden.

Hinweise Schneelasten

Die Konstruktion ist im geschlossenen Zustand regendicht. Lamellendächer können generell auf den maximalen Längen in geschlossener Position nur begrenzte Lasten in der Mitte der Lamellen aufnehmen. Damit sich nicht zu viel Schnee ansammelt (das Gewicht von einem m³ Schnee kann sich von Pulverschnee über Schneematsch bis zu gefrorenem Schnee um das 10-fache erhöhen) empfehlen wir im Winter die Lamellen zu öffnen. (Bei Einsatz eines Regensensor sollte dieser deaktiviert werden) um eine Schneeansammlung zu verhindern.

Damit ist auch eine Beschädigung der Anlage (Motor u. Lamellen) durch ein zusammenfrieren der Lamellen ausgeschlossen, und Sie haben optimale Lichtverhältnis in den dahinterliegenden Räumen.

Hinweise Baugenehmigung

Zur Frage einer notwendigen Baugenehmigung gibt keine verbindlichen Festlegungen, da es eine eindeutige Definition des Begriffes „Lamellendach“ in den Verordnungen der Bundesländer nicht gibt. Die maximal zu überdeckenden Flächen sind in der Regel mit ca. 30 m² in den LBO,s beschrieben, wobei die Tiefe oftmals reglementiert ist.

Unsere Empfehlung dazu ist deshalb, dies zunächst vorab mit der örtlichen Baubehörde abzustimmen ob dieses System als „genehmigungsfrei“ einzustufen ist. Wenn es kein Problem mit den Grenzabständen und den Nachbarn gibt, sollte dies in den meisten Fällen auch genehmigungsfrei machbar sein.

Downloads

Dokument Beschreibung  
HG-Express-Lamellendach-Montageanleitung-201904
HG-Express-Lamellendach-Bausatz-Lamellendach-Infoflyer

Ihr Lamellendach-Fachberater

Herr Rudolf Knopf

Herr Rudolf Knopf

Tel: +49 173 / 34 40 424
E-Mail: lamellendach@hemmler.de

Anfrage stellen